Veranstaltungen

Auf der Hut! - Gruppenlesung der Salzburger Autorengruppe - AUSGEBUCHT!!!
Startdatum und Zeit: Dienstag, 6. Oktober 2020 20:00
Kategorie:
Erwachsene
Ort: Stadt:Bibliothek Panoramabar
Beschreibung:

Auf der Hut! - Gruppenlesung der Salzburger Autorengruppe - AUSGEBUCHT!!!

Musik: Trio Exquisit

Was sich Menschen nicht alles einfallen lassen:
Seit 1986 findet in den USA an jedem 6. Oktober der kuriose Gedenktag „National Mad Hatter Day“ (Tag des verrückten Hutmachers) zu Ehren von Lewis Carroll statt. Seine „Alice in Wonderland“ begegnet der Figur ‚The Hatter‘, ohne ‚mad‘, und feiert mit ihm eine kuriose Teeparty.

Einen weder verrückten noch alten Hut hat die Salzburger Autorengruppe als Motto der Gruppenlesung mit 10 anonym ausgewählten Autor*innen in der Panoramabar gewählt: „Auf der Hut“ verweist auf Begriffe wie „Obhut“, „behutsam“, „behüten“, auch „verhüten“, „den Hut nehmen“, „unter einen Hut bringen“, „Ladenhüter“, „aus dem Hut zaubern“, „Gott behüte!“. Lyrik- und Prosabeiträge wechseln einander ebenso ab wie verschiedenartig ausgedachte, neue literarische Beiträge. – Chapeau!

Es lesen: Wolfgang Danzmayr, Katharina Eigner, Katalin Jesch, Barbara Keller, Eva Löchli, Fritz Popp, Wolfgang Rendl, Christopher Schmall, Anja Sturmat und Gerlinde Weinmüller. Die Musik steuert das Trio Exquisit bei!


Eintritt frei! ACHTUNG: BEGRENZTE TEILNEHMER*INNENZAHL aufgrund der Corona-Bestimmungen, Anmeldung erforderlich (maximal zwei Plätze pro Person), bitte ausnahmslos per E-Mail an: stadtbibliothek@stadt-salzburg.at.

BiBer Bildungsberatung in der Stadt:Bibliothek

 

Sie können bei dem kostenlosen Beratungsgespräch Ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten klären, die passende Aus-   und Weiterbildung finden und finanzielle Fördermittel erfragen. Damit sichern sie Ihre berufliche Zukunft.

Ein Gespräch hilft Ihnen:

  • wenn Sie in den Beruf (neu) einsteigen möchten
  •  eine andere Ausbildung brauchen (weil Sie den Beruf wechseln möchten)
  • einen Abschluss (z.B. Matura, Berufsreifeprüfung, verkürzte Lehre) nachmachen möchten, da Sie beruflich weiterkommen möchten 
  • Jobfindungsstrategien brauchen, weil Sie den Arbeitsplatz verloren haben
  • Schulausbildungen oder Berufserfahrungen aus dem Heimatland mitbringen und diese in Österreich einsetzen möchten
  • Infos zu Fördermöglichkeiten brauchen, um Ihre Aus- und Weiterbildung zu finanzieren

Wann: Mittwoch von 16-19 Uhr (ausgenommen 22.12 - 7.1)
             Montag von 14-17 Uhr (nach telefonischer Vereinbarung)
Wo: Stadt:Bibliothek Salzburg, Schumacherstraße 14, 3. Stock im Lesezimmer

Erfahren Sie mehr über die nächsten Termine:
www.biber.salzburg-at/beratungsstellen
Für ein persönliches Beratungsgespräch ersuchen wir um Voranmeldung:
Tel.: +43 662 8726770
Mobil: +43 699 10203012