Veranstaltungen

PANDORAMA: Gruppenlesung der Salzburger AutorinnenAutoren-Gruppe
Startdatum und Zeit: Dienstag, 28. September 2021 20:00
Kategorie:
Erwachsene
Ort: Stadt:Bibliothek Panoramabar
Beschreibung:


Foto einer Überlandstraße„Pandora – Panorama – Pandemie“ – aus diesen drei Begriffen fügt sich der Titel der heurigen SAG-Gruppenlesung in der Stadt:Bibliothek zusammen.

Mag er im ersten Moment vielleicht wie ein Rechtschreibfehler wirken, so öffnet er bei genauerer Betrachtung Perspektiven und ungeahnte Möglichkeiten; verschrägt Denkwinkel und macht Möglichkeiten weit; fordert heraus, sich aus der Komfortzone zuLogo der Salzburger Autorengruppe schälen, und fördert die Entfaltung frischer Visionen.

Inge Glaser, Katalin Jesch, Barbara Keller, Paul Lahninger, Eva Löchli, Fritz Popp, Wolfgang Rendl, Hannes Stiegler und Horst Weber nähern sich, gemeinsam mit dem Trio Exquisit, das die Musik beisteuert, dem Thema auf vielfältige Weise – lyrisch, prosaisch, satirisch, dramatisch –; sie folgen den Begriffen und ihren Bedeutungsschichten bis zur Wurzel und weiter ins Wortmyzel. Neudichtungen antiker Mythen, verheerend humorvolle Zukunftsprognosen und Gegenwartsspiegelgedichte – dieser Abend wird bunt und weit.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt:Bibliothek und der Salzburger AutorinnenAutoren-Gruppe.

Eintritt frei! ACHTUNG: BEGRENZTE TEILNEHMER*INNENZAHL, Anmeldung erforderlich, bitte ausnahmslos per E-Mail an: stadtbibliothek@stadt-salzburg.at. Für den Besuch der Veranstaltung gelten die aktuellen Covid-19-Bestimmungen.

BiBer Bildungsberatung in der Stadt:Bibliothek

 

Sie können bei dem kostenlosen Beratungsgespräch Ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten klären, die passende Aus-   und Weiterbildung finden und finanzielle Fördermittel erfragen. Damit sichern sie Ihre berufliche Zukunft.

Ein Gespräch hilft Ihnen:

  • wenn Sie in den Beruf (neu) einsteigen möchten
  •  eine andere Ausbildung brauchen (weil Sie den Beruf wechseln möchten)
  • einen Abschluss (z.B. Matura, Berufsreifeprüfung, verkürzte Lehre) nachmachen möchten, da Sie beruflich weiterkommen möchten 
  • Jobfindungsstrategien brauchen, weil Sie den Arbeitsplatz verloren haben
  • Schulausbildungen oder Berufserfahrungen aus dem Heimatland mitbringen und diese in Österreich einsetzen möchten
  • Infos zu Fördermöglichkeiten brauchen, um Ihre Aus- und Weiterbildung zu finanzieren

Wann: Mittwoch von 16-19 Uhr (ausgenommen 22.12 - 7.1)
             Montag von 14-17 Uhr (nach telefonischer Vereinbarung)
Wo: Stadt:Bibliothek Salzburg, Schumacherstraße 14, 3. Stock im Lesezimmer

Erfahren Sie mehr über die nächsten Termine:
www.biber.salzburg-at/beratungsstellen
Für ein persönliches Beratungsgespräch ersuchen wir um Voranmeldung:
Tel.: +43 662 8726770
Mobil: +43 699 10203012