Veranstaltungen

Der Geschmack Europas: Lojze Wieser präsentiert die Bände 1 bis 3
Startdatum und Zeit: Mittwoch, 15. Januar 2020 20:00
Kategorie:
Erwachsene
Ort: Stadt:Bibliothek Panoramabar
Beschreibung:


Foto von Lojze WieserLojze Wieser präsentiert die Bände 1 bis 3 zur beliebten Fernsehreihe in ORF und 3sat mit Kostproben aus den vorgestellten Regionen.

Wer denkt, es handle sich bei „Der Geschmack Europas“ einfach um ein europäisches Rezeptbuch, der irrt gewaltig. Natürlich werden auch interessante Rezepte zu traditionellen Gerichten des jeweiligen Landes präsentiert, allerdings nicht so, wie man es aus Kochbüchern gewohnt ist: Vielmehr geht es um die Esskultur, um kulinarische Traditionen und um Geschichte.

Insgesamt 24 kulinarisch-kulturelle Reisereportagen wurden seit 2013 im Rahmen der ORF-Reihe „Der Geschmack Europas“ produziert und von Lojze Wieser unterhaltsam und Cover von  Der Geschmack Europasfachkundig vorgestellt. Sie erkundeten heimische Regionen wie das Kärntner Gailtal und die Südoststeiermark ebenso wie Landstriche quer durch Europa, u.a. den slowenischen Karst, die Halbinsel Istrien, das rumänische Siebenbürgen, die toskanische Maremma, das spanische Galicien, Böhmen, Flandern und Sizilien. In  Buchform wurde „Der Geschmack Europas 1“ mit dem Titel „Weltmeister als bestes Kochbuch Europas/Fernseh-Kochdoku bzw. Filmbuch“ bei den Gourmand Awards 2017 ausgezeichnet, der Teil 2 erhielt den Titel „Vizeweltmeister in der Kategorie Buch/TV-Dokumentation der Gourmand World Cookbook Awards 2018.

Lojze Wieser, * 1954, lebt als Verleger in Klagenfurt/Celovec und legt den Schwerpunkt seines Programms auf südosteuropäische Literatur. Die Reihe „Europa erlesen“ und die „Wieser Enzyklopädie des europäischen Ostens“ erreichten Kultstatus. Lojze Wieser ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher, zuletzt „Geschmackshochzeit. Die Vermählung von Alpen und Adria“ (2019); der dritte Band zur Serie, „Der Geschmack Europas. Ein Journal mit Rezepten. Zehn weitere Stationen“ ist soeben im Wieser Verlag erschienen und präsentiert u.a. Mähren, Montenegro, das französische Elsass und das westliche Friaul.

Eintritt frei, Anmeldung in der Stadt:Bibliothek, e-mail: stadtbibliothek@stadt-salzburg.at,
Tel. 0662 8072 2450